Back

Verdiente Mitarbeiter bei Amazone: Seit über drei Jahrzehnten mit dabei –Bernhard Witte

Witte_Bernhard_2020_d0_kw_P6182200

Er ist der Mann der 42.000 verschiedenen Ersatzteile: Bernhard Witte überwacht als Disponent der Ersatzteilabteilung die Lagerbestände, die Lieferungen und die Termine. Nun feiert er Jubiläum: Schon seit 35 Jahren arbeitet Herr Witte bei Amazone.

Sein Berufsweg begann ursprünglich ganz in unserer Nachbarschaft bei der Firma Bussmann in Hasbergen mit einer Ausbildung zum Tischler. 1985 wechselte er dann in unser Stammwerk Hasbergen-Gaste. Schnell zeigte sich, dass Herr Witte viele Talente hatte: Von der Betriebstischlerei wechselte er in die ZA-Montage, die Schlosserei, die Kunststoffabteilung und schließlich 1986 in die Ersatzteilabteilung. 1992 wurde er aufgrund seiner Zuverlässigkeit und Umsicht damit betraut, die Lagerbestände zu überwachen und Ersatzteile zu kommissionieren.

Als wir 1998 im Stammwerk Gaste das zentrale Ersatzteillager für die Standorte Hude, Gaste, Forbach und später auch Leipzig einrichteten, wurde Herr Witte dort der zuständige Disponent. Durch neue Produktsparten und die wachsende Palette von Amazone Maschinen ist die Ersatzteilversorgung – die inzwischen in Tecklenburg-Leeden ansässig ist – immer komplexer geworden. Aber dank der guten Planung von Herrn Witte und seinem Team sind wir in der Lage, rund 98 % der bestellten Artikel an unsere Kunden innerhalb kürzester Zeit zum Wunschtermin zu liefern. Dieser exzellente Service ist ein wichtiger Faktor für das gute Image von Amazone.

Wir danken Bernhard Witte für seine zuverlässige Arbeit und sein großes Engagement im Sinne unserer Kunden und wünschen ihm noch viele erfolgreiche Jahre in unserem Unternehmen.